Der „Boss“ wird 60

23 Sep

Bild: Danny ClinchBruce Springsteen gilt mit über 120 Millionen verkauften Alben als kommerziell erfolgreichster Rockmusiker aller Zeiten. Noch heute füllt er ganze Stadien. Wie kaum ein anderer versteht er es, die Sorgen und Nöte der einfachen Leute in Rocksongs zu packen. Heute feiert er seinen 60. Geburtstag.

Für seine Fans ist er schlicht der „Boss“ – und wenn der Chef ruft, dann kommen sie massenhaft zusammen. Als Bruce Springsteen diesen Sommer für zwei Konzerte in Deutschland halt machte, füllte er problemlos das Münchener Olympiastadion und am Tag darauf die Frankfurter Commerzbank-Arena.

Es folgten geradezu überschwängliche Konzertkritiken in Tageszeitungen und Musikmagazinen. Bei beiden Auftritten habe es sich nicht einfach um Konzerte gehandelt, sondern um „Rock-Offenbarungen“. Auch im 30. Jahr seiner Karriere steht Springsteen unangefochten an der Spitze des Rock-Olymps. weiterlesen

Erschienen am 23.09.2009 auf ARD.de

Advertisements

3 Antworten to “Der „Boss“ wird 60”

Trackbacks/Pingbacks

  1. THIS MACHINE KILLS FASCISTS: WOODY GUTHRIE | TRASHROCK MAG - 14. Juli 2012

    […] großartige Alben mit Woody-Guthrie-Songs veröffentlicht haben), Willie Nelson, Steve Earle oder Bruce Springsteen, nur um einige zu nennen, in der heutigen Form nicht denkbar […]

  2. THIS MACHINE KILLS FASCISTS: WOODY GUTHRIE « falksinss.de/blog - 14. Juli 2012

    […] Alben mit Woody-Guthrie-Songs veröffentlicht haben), Willie Nelson, Steve Earle oder Bruce Springsteen, nur um einige zu nennen, in der heutigen Form nicht denkbar […]

  3. THIS MACHINE KILLS FASCISTS: WOODY GUTHRIE | FATAL ERROR - 14. Juni 2013

    […] großartige Alben mit Woody-Guthrie-Songs veröffentlicht haben), Willie Nelson, Steve Earle oder Bruce Springsteen, nur um einige zu nennen, in der heutigen Form nicht denkbar […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: