Archiv | Gerade eben RSS feed for this section

UMZUG

27 Jun

Dieses Blog ist umgezogen und ist jetzt unter der Adresse http://fatalerror.biz zu finden. Hier wird demnach nichts mehr publiziert, keine Kommentare freigeschaltet oder beantwortet. Ich hoffe, wir lesen uns bei Fatal Error wieder.

Bestes, Falk

Advertisements

FAKTENCHECK? NICHT BEI FOCUS ONLINE!

7 Jun

TV-Sternchen Fiona aufgrund ihres Tweets und anschließendem Facebook-Kommentars „Iiiih Hochwasser“ zur Verliererin des Tages zu küren, kann man schon machen. Aber dann sollte man bei den Fakten bleiben und Heidelberg beim Neckar belassen und nicht an den Rhein verlegen. Bei Focus Online heißt es wörtlich:

In diese unrühmliche Reihe hat sich jetzt auch TV-Sternchen Georgina mit ihrem Tweet einsortiert. Das Foto zeigt die 23-Jährige am überfluteten Rhein in Heidelberg posierend.

Es gibt da einen Dienst von Google, der nennt sich Maps, den sollte man nutzen, falls man in Geografie nicht so bewandert ist. Ein herkömmlicher Atlas oder schlicht eine Deutschlandkarte tuen es natürlich auch, man muss sie nur nutzen.

Zurück zur Lyrik

11 Mai

Die Familie zu Knyphausen hat in ihrer langen Geschichte schon so manchen Politiker, General oder Diplomaten gesehen. Auch der delikate Riesling, den die Adelsfamilie auf ihrem Weingut in Erbach produziert, genießt einen guten Ruf. Nur ein berühmter Musiker fehlte bisher noch in der Familienchronik. Der jüngste Spross, Gisbert zu Knyphausen, schickt sich jetzt an, das zu ändern. Weiterlesen

Der geheime Rosengarten

11 Mai

Er wurde gebaut, um die Bundesregierung vor einem Atomschlag zu schützen. Und um sie für den Gegenschlag zu rüsten. Heute wirken die ausgestellten Reste des ehemaligen Regierungsbunkers nur noch bizarr. Ein Museumsbesuch. mehr

Neuer Streaming-Dienst online

4 Mai

Mit Simfy gibt es seit heute einen deutschen Streaming-Dienst im Netz. Rund 6 Millionen Songs der vier Majorlabels EMI, Universal, Warner Music und Sony Music soll der Dienst umfassen. Knapp die Hälfte sind derzeit verfügbar. Weiterlesen

The Dark Side of the Moon

10 Mrz

Die EMI kommt nicht zur Ruhe. Erst wollte das renomierte Label das berühmte Abbey Road Studio verkaufen, jetzt wird es von Pink Floyd, die seit vier jahrzehnten mit der Plattenfirma zusammenarbeiten, vor Gericht gezerrt. Der Grund: Die Band will nicht, dass die EMI online einzelne Songs verkauft, sondern nur komplette Alben. Weiterlesen

Ennio Morricone auf der Ukulele

10 Mrz

Ennio Morricones Filmmusik nimmt seit fast 40 Jahren ihren festen Platz in der Popkultur ein. Alleine bis 1970 waren ca. 40 Millionen Schallplatten mit Morricones distinktiver Filmmusik verkauft worden, 1989 lag er nach Verdi auf dem zweiten Rang der meistgespielten Komponisten Italiens. Doch so hat man ihn noch nie gehört. Weiterlesen