Tag Archives: Bands

Das neue Ja Panik-Album als Stream

22 Sep

Ja Panik: The Angst and the MoneyAm 25. September veröffentlichen Ja Panik ihr drittes Album „The Angst and the Money“. Wie Ja Panik nach ihrem Umzug von Wien nach Berlin klingen, kann man sich jetzt auf ihrer Homepage anhören, wo es die elf Lieder des Albums als Stream zum anhören gibt. Also: Alles hin, hin, hin… Weiterlesen

Advertisements

Noise Beat Propaganda – „We’re in love, yeah right!“

20 Sep

noisebeatpropagandaBei Musik aus Mexiko dachte ich bisher vor allem Marichiklänge und TexMex-Rock – bis ich auf die Debut-EP von Noise Beat Propaganda gestoßen bin. Weiterlesen

Kreuzberger Country-Ausflüge

18 Sep

Charlotte GoldermannPünktlich zum Herbstbeginn melden sich die größten Melancholiker der hiesigen Poplandschaft mit einem neuen Album zurück. Element of Crime mischen auf „Immer da, wo du bist, bin ich nie“ vertraute Klänge und Texte in altbewährter Sven-Regener-Manier mit luftig-leichten Countrynummern.

Weiterlesen

Bands:

17 Sep

Bild: Gloria ParkDas diesjährige Folklore-Festival hat es wieder mal gezeigt: Wiesbadens Musikszene ist lebendig und abwechslungsreich, allen strukturellen Schwierigkeiten wie fehlenden Proberäumen und mangelnden Auftrittsmöglichkeiten, mit denen sich Musiker in der hessischen Landeshauptstadt herumschlagen müssen, zum Trotz. Insgesamt elf Bands aus Wiesbaden spielten Ende August bei Folklore. Weiterlesen

Klangwelten voller Emotionen

16 Sep

miumi

Miumi sind zurzeit vielleicht Wiesbadens außergewöhnlichste und eigenständigste Band. Ihre Musik in Worte zu fassen, die ihrer Kunst gerecht werden, ist wie zu Architektur zu tanzen: wenig Erfolg versprechend. Sie ist zu vielschichtig und bewegt sich jenseits allgemein bekannter Kategorien. Zu wenig in festen Strukturen verhaftet sind auch ihre Lieder: Collagen aus Gitarre, Bass und Schlagzeug, untermalt von elektronischen Beats, Soundfiles und Sprechgesang, die gängige Songschemata ignorieren. Miumi schaffen eigene Klangwelten und lassen eine Flut von Tönen, Bildern und Emotionen auf ihre Hörer los. In der hiesigen Musikpresse werden als Vergleiche immer wieder Bands wie Radiohead, Mogwai oder Sigur Rós genannt, ihre Musik wahlweise als Trip-Hop oder Post-Rock bezeichnet. Wer ist dieses Quartett, das jedem Vergleich standhält, weil es ihm geschickt durch Eigenständigkeit ausweicht? Weiterlesen